Großdemo/ Vernetzungstreffen in Berlin: Wir haben Agrarindustrie satt!

Dieses Jahr ist eine große Demo für eine andere Landwirtschaft notwendiger denn je: Am 20. Januar 2018 treffen sich Landwirtschaftsminster*innen aus der ganzen Welt in Berlin. Als Gastgeberin der Agrarministerkonferenz steht die Bundesregierung dann im Licht der Weltöffentlichkeit. Der perfekte Moment für uns! Während sie drinnen über unser Essen und unsere Landwirtschaft entscheiden wollen,s chlagen wir draußen Alarm für die gloable Agrar- und Ernährungswende und für gerechten Handel!

Den Konzernen sagen wir ganz deutlich: FInger weg von unserem Essen! Wir wollen ökologisch hochwertige und gesunde Lebensmittel von Bauernhöfen mit fairen Preisen und Marktbedingungen weltweit. Dafür gehen wir in Berlin auf die Straße!

Mehr Informationen zur Demo gibt es auf: www.wir-haben-es-satt.de

Mit der BUNDjugend BW kannst du ab Stuttgart für 60€mit zur Demo und zurück fahren. Gemeinsam mit 250 anderen Jugendlichen aus ganz Deutschland wollen wir wieder mit kreativen Aktionen die Demo rocken. In Berlin organisiert die BUNDjugend Rahmenprogramm, Übernachtung und Essen. Melde dich schnell an. Es sind nur noch weniger wie die Hälfte der Plätze frei. Anmeldung und Infos unter www.bundjugend-bw.de/demobus 

Das BUNDjugend- Demowochende auf Facebook: www.facebook.com/events/916583991849640/



Aktuelle Termine des BUND Stuttgart

19. Januar 2018 - 21. Januar 2018

DemonstrationBusfahrt zur: „Wir haben es satt!“ – Demo in Berlin 2018

Am Samstag den 20. Januar 2018 findet die siebte „Wir haben es satt!“-Demo in Berlin statt. Wie...

05. Februar 2018

18:00 - 20:00

TermineArbeitskreis lebenswerte Stadt

Was können WIR tun, um Stuttgart lebenswerter zu machen? Damit beschäftigen wir uns im Arbeitskreis...

16. Februar 2018

18:00 - 20:00

VortragVortrag: am Tropf von Big food

Vortrag von Thomas Kruchem Big Food, die multinationale Nahrungsmittelindustrie, ist - so die...

28. Februar 2018

18:00 - 20:00

VortragVortrag: Sag mir, wo die Falter sind, wo sind sie geblieben ...

Früher gab es mehr Schmetterlinge: das bemerken nur noch diejenigen unter uns, die noch...

Seite 1 von 1 1

Suche