Brief an Hauk: EU-Mittel für Tierwohl und Naturschutz umwidmen

er BUND hat Landwirtschaftsminister Hauk in einem Brief aufgefordert, im Bundesrat den Antrag auf Umschichtung von 15 Prozent der Direktzahlungen in Fördermittel für Tierwohl, Naturschutz und Öko-Landbau zu unterstützen.

In Deutschland stehen jedes Jahr rund 5 Milliarden Euro an EU-Mitteln für landwirtschaftliche Direktzahlungen zur Verfügung, die nach Fläche ausgezahlt werden. Von diesem Betrag werden 4,5 Prozent in die „2. Säule“ der Agrarförderung umgeschichtet, wo sie für tiergerechtere Ställe, für Ökolandbau oder für Vertragsnaturschutz eingesetzt werden. Niedersachsen und Schleswig-Holstein haben im Bundesrat beantragt, die von der EU erlaubte maximale Umschichtung von 15 Prozent in Deutschland zu nutzen.

„Baden-Württemberg hat mit FAKT ein vorbildliches Agrar-Umwelt-Programm, und es beteiligen sich daran mehr landwirtschaftliche Betriebe als in den meisten Bundesländern“, sagt Brigitte Dahlbender, Landesvorsitzende des BUND. Der BUND in Baden-Württemberg fordert in seinem Brief an Hauk, den Vorstoß von Niedersachen und Schleswig-Holstein  zu unterstützen: „Die Umschichtung der Direktzahlungen würde den Bäuerinnen und Bauern in unserem Land deutlich mehr nutzen als ihren Kollegen in Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Agrarförderung nur nach Fläche und ohne Berücksichtigung von Leistungen für Artenvielfalt, Tiergerechtigkeit, Grundwasser- und Klimaschutz ist nicht mehr zeitgemäß“, so Dahlbender.

Kontakt für Rückfragen:

  • Dr. Brigitte Dahlbender, Landesvorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), Landesverband Baden-Württemberg e. V., brigitte.dahlbender@bund.net 
  • Gottfried May-Stürmer, Landwirtschaftsreferent BUND Baden-Württemberg, 07131/77 20 58, bund.franken@bund.net 


Aktuelle Termine des BUND Stuttgart

01. Mai 2018 - 29. Juli 2018

14:00 - 18:00

AktionAusstellung "Biene, Schmetterling & Co"

Sterben die Insekten aus? In der Ausstellung Biene, Schmetterling & Co wird das dramatische...

29. Juni 2018

19:00 - 20:30

VortragVortrag: Welche Landwirtschaft wollen wir?

Insektensterben, Mais-Landschaften, Pestizidbelastungen, Nitrat im Grundwasser – Landwirtschaft ist...

06. Juli 2018

16:00 - 18:00

Wildkräuter zum Genießen und Heilen

Unnütze Unkräuter am Wegesrand? Von wegen! Unsere heimischen Wildkräuter halten ungeahnte...

15. Juli 2018

14:00 - 16:00

SchmetterlingeSchmetterlingsspaziergang

Wollen Sie sich die Schmetterlinge in Stuttgart auch mal genauer anschauen? Dann kommen Sie zu...

17. August 2018

16:00 - 18:00

Wilde Kräuter - Wilde Kreativität

"Nature Nurtures Creativity" - Natur macht uns kreativ, das belegte eine Studie der...

Seite 1 von 2 12 >>

Suche