Stuttgarter BUND-Blättle im Juli '17
 
 

Liebe Freundinnen und Freunde,

Liebe Freundinnen und Freunde,

endlich hat der Regen Stuttgart wieder ein wenig abgekühlt. Die Natur in und um unsere Stadt hat dringend auf ihn gewartet. Ein sehr angenehmer Wetterwechsel. 

Auch in unserer Geschäftsstelle gibt es diesen Juli einen Wechsel: Unsere Geschäftsführerin Silvia Hämmerle geht für ein Jahr in Elternzeit. Seit fünf Jahren haben wir gemeinsam mit unseren Aktiven und ihr den BUND Stuttgart aufgebaut. So entstanden Kindergruppen, Arbeitskreise, spannende Vorträge und vieles mehr. Wir freuen uns sehr, dass unsere Bundesfreiwillige Leonie Schurr für ein Jahr die Mutterschaftsvertretung übernimmt. Diesen Wechsel nehmen wir zum Anlass für ein kleines Sommerfest: Wir laden Dich herzlich ein, am Samstag, den 22. Juli ab 15 Uhr mit uns zu feiern.
 
Und auch sonst gibt es diesen Monat viele interessante Veranstaltungen und Neuigkeiten zu entdecken. Hast Du zum Beispiel spontan noch am Freitag, den 30. Juni Zeit? Dann mach doch mit bei dem Workshop: Taschen knoten.

Viel Spaß beim Stöbern
 
Dein BUND Stuttgart Team

 

 

VERANSTALTUNGEN IM JULI:

 


Plastiktüte? – Nein, danke!

Ein quadratisches Stück Stoff – tausend Varianten Alltagsgegenstände ansprechend einzupacken! Die japanische Knotentechnik Furoshiki macht es möglich. Und das Beste daran: Es ist super einfach und gleichzeitig tust Du der Umwelt etwas Gutes. Bitte mitbringen: ein möglichst quadratisches Stück Stoff, Kantenlänge zwischen ca. 50x50cm und 100x100cm, z.B. ein Halstuch, einen alten Kopfkissenbezug, eine alte Tischdecke, eine alte Gardine...

Wann? Freitag, 30. Juni von 16-18 Uhr

Wo? Umweltzentrum Stuttgart, Rotebühlstr. 86/1, 70178 Stuttgart

Mehr Infos...

Foto: Julia Hecht

 


Gemeinsam überlegen wir, wie wir Stuttgart zu einer lebenswerteren Stadt machen können. Komm gerne zu unserem nächsten Gruppentreffen vorbei. Dieses Mal geht es vor allem um Aktionen zur Bundestagswahl. Wir freuen uns auf Dich! 

Wann? Montag, 03. Juli, ab 18 Uhr

Wo? Umweltzentrum Stuttgart, Rotebühlstraße 86/1, 70178 Stuttgart

Mehr Infos zum Arbeitskreis Lebenswerte Stadt...

 


Energierevolution statt lauer Energiewende - Vortrag von Prof. Dr. Volker Quaschning

Eine Revolution kann nur von den Bürgern ausgehen. Zum Begrenzen der globalen Erwärmung auf 1,5°C müssen wir spätestens bis zum Jahr 2040 unsere Energieversorgung zu 100% auf erneuerbare Energien umstellen. Bis zum Jahr 2040 ist eine vollständig erneuerbare Energieversorgung technisch und ökonomisch machbar.

Wann? Freitag, 21. Juli, 19 Uhr

Wo? Rupert-Mayer-Haus, Hospitalstraße 26, 70174 Stuttgart

Mehr Infos...

 


Wir laden Euch ganz herzlich zum Sommerfest des BUND Stuttgart ein! Vorbei kommen kann jeder, der beim BUND mitmacht, sich dafür interessiert oder einfach mal vorbei schauen möchte, um sich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Wann? Samstag, 22. Juli, 15 Uhr - open end

Wo? Innenhof des Umweltzentrum, Rotebühlstraße 86/1, 70178 Stuttgart

Mehr Infos...

 


Willst Du Dir die Schmetterlinge in Stuttgart auch mal genauer anschauen? Dann kommen zu unserem Schmetterlingsspaziergang!

Dieses mal entdecken wir die Schmetterlinge im Waldgebiet Glemseck.

Wann? Sonntag, 23. Juli, ab 14:30 Uhr

Wo? Waldgebiet Glemseck - Treffpunkt vor dem Hotel / Restaurant "Glemseck"

Mehr Infos...

 

UMWELT, NATUR UND MEHR IN STUTTGART:

 


Sobald es wärmer wird, ziehen Rauchschwaden durch Wohnsiedlungen. Was von solch einer Grill-Party übrig bleibt, sind oft Müllberge aus Aluschalen, Nahrungsresten, Dosen oder Flaschen. In den Stadtgärten bleibt auch sehr viel Asche zurück. Der BUND hat Tipps, wie das Grillfest umweltverträglicher wird.

Mehr lesen...

Foto: Petra Rumpel / BUND

 


Hotspot der schlechten Luft ist Stuttgart. Regelmäßig werden die Grenzwerte für Feinstaub und Stickstoffdioxid überschritten. Vorfahrt für die Gesundheit und rote Karte für dreckige Autos – der BUND ist aktiv für saubere Luft.

Die Stuttgarter Mess-Station „Am Neckartor“ führt die Liste der dreckigsten Mess-Stationen für Feinstaub und für Stickstoffdioxid deutschlandweit an. In anderen Städten in Baden-Württemberg sieht es nicht viel besser aus. In nahezu allen Ballungsräumen werden die Grenzwerte für Stickstoffdioxid weit überschritten. Das ist schlecht für die Gesundheit.

Mehr...

 

 


Jetzt Protest Mail schreiben

Vergil hat sie besungen, sie symbolisieren Tugenden wie Fleiß und Organisationstalent und begleiten den Menschen, seit er sesshaft geworden ist, in einer immens wichtigen Rolle: Sie bestäuben die Pflanzen, von denen wir uns ernähren. Doch heute sterben Bienen massenhaft durch Pestizide, Monokulturen und den Verlust von Lebensräumen. Wie wir ihr Überleben sichern können? Dafür haben wir einen Plan entworfen - helfen Sie, dass er nach der Bundestagswahl Früchte trägt. Schreiben Sie jetzt den Parteivorsitzenden!

Mehr Infos und zur Aktion...

 

MITMACHEN:

 


Hast Du Lust die BUND Kindergruppe zu betreuen? Gemeinsam entdecken wir Molch und Co. auf einer wilden Fläche im Stuttgarter Westen. Und: als Anerkennung fürs Engagement gibt es eine Aufwandsentschädigung.

Wenn Du gerne Zeit mit Kindern verbringst und draußen bist, ist das genau das Richtige für Dich. Ruf uns doch gerne an: 0711 61970-30, oder schreib eine E-Mail.

Wir freuen uns auf Dich!

PS: am 10. Juli machen wir ein Gruppentreffen auf der KinderWildnis - komm gerne vorbei!

 

Deine Spende macht unsere Arbeit möglich


Profitiere gleich doppelt: vom Wissen, Teil eines nachhaltigen Engagements zu sein, und bei Deiner Steuererklärung. Denn der BUND ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, Deine Spende kannst du steuerlich absetzen.

IBAN: DE45 4306 0967 7002 2395 00
BIC:
GENODEM1GLS (Bochum)
GLS Gemeinschaftsbank
Bitte angeben: Spende KV Stuttgart

DANKE!

 

 

Impressum

Herausgeber: Bund für Umwelt und Naturschutz Stuttgart
Rotebühlstr. 86/1, 70178 Stuttgart, Tel. 0711 6197030, newsletter[at]bund-stuttgart.de

Redaktion: Leonie Schurr, Silvia Hämmerle (V.i.S.d.P.)
Bildquellen: Redaktion, www.pexels.com, wie angegeben

Hast Du Fragen, Kritik oder Anregungen? Willst Du keine weiteren aktuellen Termine erhalten (was wir bedauern würden)? Schreib uns einfach eine formlose Mail an newsletter[at]bund-stuttgart.de.

 
 

Home   |   Kontakt   |   Impressum