Stuttgarter BUND-Blättle im Oktober '17
 
 

Liebe Freundinnen und Freunde,

wir hoffen, ihr genießt den Herbstanfang und habt ein bisschen Zeit mitgebracht, unser spannendes BUND-Blättle durchzustöbern: 

ein neues Projekt mit Kindern wartet auf uns ebenso wie die anstehende Kohle-Demo in Bonn. Zum Thema Kohle macht auch der Arbeitskreis Fossil Free Stuttgart viele Aktionen. Hast Du Lust, mitzumachen?

Das und noch mehr erwartet Dich in diesem BUND-Blättle.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Dein 

BUND Stuttgart Team

 

P.S. Das gibt es in dieser Mail zu entdecken:

Veranstaltungen im Oktober:

Mitmachen:

Umwelt, Natur und Mehr in Stuttgart:

 

VERANSTALTUNGEN IM OKTOBER:

 


Was können WIR tun, um Stuttgart lebenswerter zu machen? Damit beschäftigen wir uns im Arbeitskreis Lebenswerte Stadt. Komm doch einfach vorbei und mach mit!

Dieses Mal planen wir unsere kommenden Veranstaltungen.

Wann? Montag, 02. Oktober, ab 18 Uhr

Wo? Umweltzentrum Stuttgart, Rotebühlstraße 86/1, 70178 Stuttgart

Mehr Infos...

 

 


Prof. Dr. Hans Schweisfurth (Direktor des Pulmologischen Forschungsinstituts in Cottbus)

Nach Schätzungen ereigneten sich in Deutschland 2014 etwa 41.000 vorzeitige Todesfälle durch die Feinstaubbelastung. Stickstoffoxide sind  zusammen mit flüchtigen Kohlenwasserstoffen für die sommerliche bodennahe Ozonbildung verantwortlich. Außerdem tragen sie zur Feinstaubbelastung bei. Sie entstehen durch Verbrennung von Kohle, Holz, Gas, Öl und  Abfälle. In verkehrsreichen Regionen wird NO2 vorwiegend durch Dieselkraftfahrzeuge produziert.

Wann? Dienstag, 24. Oktober 2017, ab 18:30 Uhr

Wo? GLS Bank am Eugensplatz 5

Mehr Infos...

 


Der 25. Jugendaktionskongress findet 6 Tage lang (28.10.-02.11.2017) in Freiburg statt: jede Menge motivierte junge Menschen und Ideen die die Welt verändern wollen.

Wie stellen wir uns die Gesellschaft der Zukunft vor und was müssen wir tun, damit unsere Utopien Wirklichkeit werden? Der JAK ist eine Plattform zum Ideen spinnen und umsetzen. In vielfältigen Workshops nehmen wir Umwelt, Politik und Gesellschaft in ihrer Vielschichtigkeit wahr und können mit spontanen Aktionen unsere Ansichten nach außen tragen. Die Nächte werden lang: wir feiern bei Konzerten oder sitzen gemütlich im JAK-Café.

Wann? Samstag, 28. Oktober 2017 - Donnerstag, 02. November 2017

Wo? Waldorfschule in Freiburg Rieselfeld

Mehr Infos...

Foto: BUNDjugend BW

 

 


Rote Linie gegen Kohle

Der Klimagipfel von Paris war ein Aufbruch. Das gemeinsame Ziel, die Klimakrise aufzuhalten, macht Hoffnung. Doch das gelingt nur mit entschlossenem Handeln. Warme Worte allein reichen nicht mehr aus. Jetzt müssen mehr denn je Taten folgen: ehrgeiziger Klimaschutz, faire Unterstützung für die armen Länder – und der Ausstieg aus der dreckigen Kohle!

Wann? Samstag, 04. November 2017

Wo? Bonn

Mehr Infos...

 

 

MITMACHEN:

 


Dieses Jahr machen wir auf dem Heldenmarkt einen Stand zum Thema Lebensmittelverschwendung. Hast Du Lust, uns bei der Organisation zu unterstützen und Deine Ideen einzubringen? Wir können zum Beispiel ein interessantes Quiz, spannende Aktionen oder vieles mehr machen. Wir freuen uns auf dich! 

Melde Dich einfach bei uns: info@bund-stuttgart.de / 0711 6197030

 


Fossil Free Stuttgart ist eine Arbeitsgruppe des BUND Kreisverbands Stuttgart und Teil der weltweiten Fossil Free Bewegung. Diese entstand 2012 in den USA als Kampagne der NGO350.org und ist inzwischen auf allen Erdteilen zu finden. Überall auf der Welt kämpfen lokale Gruppen für das Divestment ihrer Städte, Gemeinden, Kirchen, Universitäten, Stiftungen und anderer Institutionen aus den 200 größten Kohle-, Erdöl- und Erdgasunternehmen.

Willst Du mitmachen? Dann schreib uns einfach eine Mail: fossilfreestuttgart@riseup.net

 

UMWELT, NATUR UND MEHR IN STUTTGART:

 

AG Naturdetektive


Seit diesem Schuljahr gibt es an der Falkertschule in Stuttgart West und an der Salzäckerschule in Möhringen die Naturdetektive. Gemeinsam entdecken wir die Natur direkt vor dem Klassenzimmer. Viele tolle Projekte warten auf die Kinder: ein Insektenhotel bauen, Blätter pressen, eine spannende Schatzreise und noch vieles mehr.

Wir freuen uns auf jeden Fall!

 


Wir hatten eine Podiumsdiskussion im Bürgerzentrum West zu den Themen Klimaschutz und Verkehr. Die vertretenen Personen waren: Herr Kaufmann von der CDU, Anna Christmann von den Grünen, Ute Vogt von der SPD und Bernd Riexinger von den Linken.

 Hier findest du einen Kommentar zur Podiumsdiskussion.

 


 


Eine zukunftsfähige Landwirtschaft achtet das Wohl der Tiere, schützt Umwelt und Klima und liefert uns gute, gesunde Nahrung. Doch die Realität in Deutschland sieht anders aus: Männliche Küken werden am Tag ihrer Geburt getötet. Antibiotika für uns Menschen werden teils massenhaft im Tierstall eingesetzt. Und uns Verbraucher*innen wird das alles verschwiegen.

Die Massentierhaltung ist ein riesiges Problem in Deutschland. Jetzt nach der Bundestagswahl muss sich dringend etwas ändern.

Schicken Sie eine Protest-Mail an die Parteivorsitzenden!

 

Zitat des Monats

Alles, was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand.

-Charles Darwin

 

Deine Spende macht unsere Arbeit möglich


Profitiere gleich doppelt: vom Wissen, Teil eines nachhaltigen Engagements zu sein, und bei Deiner Steuererklärung. Denn der BUND ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, Deine Spende kannst du steuerlich absetzen.

IBAN: DE45 4306 0967 7002 2395 00
BIC:
GENODEM1GLS (Bochum)
GLS Gemeinschaftsbank
Bitte angeben: Spende KV Stuttgart

DANKE!

 

 

Impressum

Herausgeber: Bund für Umwelt und Naturschutz Stuttgart
Rotebühlstr. 86/1, 70178 Stuttgart, Tel. 0711 6197030, info[at]bund-stuttgart.de

Redaktion: Leonie Schurr, Patricia Gotterbarm (V.i.S.d.P.)
Bildquellen: Redaktion / www.pexels.com / wie angegeben

Hast Du Fragen, Kritik oder Anregungen? Willst Du keine weiteren aktuellen Termine erhalten (was wir bedauern würden)? Schreib uns einfach eine formlose Mail an info[at]bund-stuttgart.de.

 
 

Home   |   Kontakt   |   Impressum