Erfahre mehr über die Wildnis in Stuttgart!

  • Wildtiere - Foto: Tomoko Arai
  • Gefährdete Arten - Foto: Manuel Werner, Nürtingen(Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Baden-Württemberg)
  • Exoten - Foto: Tomoko Arai

Exkursion: Wildnis in Stuttgart

Rotwangenschildkröten plantschen im Feuersee, Papageien schreien von den Platanen im Schlossgarten und Füchse schleichen über den Friedhof. An allen Ecken und Enden verbergen sich verschiedenste Lebewesen und haben in der Stadt zum Teil besonders kreative Lebensräume besetzt. Wieso entdecken immer mehr Tiere und Pflanzen die Stadt als geeigneten Lebensraum für sich? Gibt es auf dem Land nicht genügend Unterschlüpfe? Wie kommt es, dass sogar Exoten in Stuttgart überleben können?  Sind sie eine Gefahr für unsere einheimischen Arten? Diese und viele andere spannende Fragen beantworten wir bei einem Spaziergang durch Stuttgart. Dabei entdecken wir Beispiele für die Artenvielfalt in der Stadt und werden daran die Besonderheiten des städtischen Flora und Fauna kennenlernen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Termine.

Gerne bieten wir auch eine private Führung an! Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

Interessieren Sie sich für Wildnis in der Stadt?

Wir auch! Der BUND Stuttgart e.V. sucht Aktive Stuttgarter*Innen, die gerne Schmetterlinge kartieren, Führungen zu Stadtwildnis erarbeiten/ anbieten, Beobachtungstipps und Inhalte für unsere Website erarbeiten und vieles mehr. Alternativ können Sie auch gerne in unserer Kindergruppe aktiv werden, oder sich einem unserer Arbeitskreise anschließen.
Klingt das für Sie interessant? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail - wir freuen uns auf Sie!

Das Faltblatt Wildnis Stuttgart können Sie kostenlos im Umweltzentrum, Rotebühlstr. 86/1, 70178 Stuttgart bestellen oder abholen. Hier finden Sie die Online-Version zum herunterladen.

Es wird unterstützt durch:



Aktuelle Termine des BUND Stuttgart

28. September 2017

19:00 - 21:00

VortragVortrag: Die Stadt für Morgen - wie wollen wir leben?

Vortrag von Dr. Katrin Dziekan (Fachgebietsleiterin beim Umweltbundesam) Die aktuelle Realität in...

29. September 2017 - 01. Oktober 2017

16:00 - 16:00

Naturschutztage an der Elbe

2017 ist ein besonderes Jubiläumsjahr, denn der BUND lädt bereits zum zehnten Mal in Folge zu den...

12. Oktober 2017 - 14. Oktober 2017

WorkshopWorkshop #2 im Projekt „Jugend trifft Erfahrung“

Ende 2022 soll das letzte Atomkraftwerk in Deutschland abgeschaltet werden, doch die Probleme sind...

13. Oktober 2017 - 15. Oktober 2017

12:00 - 12:30

Wirtschaftswissenschaft für Nachhaltige Entwicklung

Die Rolle der Wissenschaften für eine nachhaltige, globale Entwicklung ist entscheidend und...

24. Oktober 2017

18:30 - 20:30

VortragVortrag: Feinstaub macht krank

Prof. Dr. Hans Schweisfurth (Direktor des Pulmologischen Forschungsinstituts in...

Seite 1 von 2 12 >>

Suche