BUND Kreisverband Stuttgart

Offene Erzählbühne: Geschichten für die Nachhaltigkeit

Sonstiges | Nachhaltigkeit

 (Ars Narrandi e.V. Stuttgart)

Das Welthaus Stuttgart lädt ein zu seinem Format "Offene Erzählbühne" als Teil der Schule des Mündlichen Erzählens von Ars Narrandi e.V.

Abende mit Geschichten für die Nachhaltigkeit ermöglichen den Austausch untereinander und miteinander und schaffen Gelegenheiten, sich gegenseitig zuzuhören. Gestaltet wird die Veranstaltung von Erzähler*innen aus der Region Stuttgart und allen, die eigene Geschichten beitragen wollen. In einem Aufruf wird nach Geschichten gesucht, die Nachhaltigkeit unterstützen: Geschichten über die Natur und unsere Beziehungen dazu, über ein gutes Miteinander, über die Transformation zu einer gerechteren Welt und/oder über Diskriminierung, Rassismus, Ausbeutung und die Möglichkeiten, was wir dagegen tun können.

Jede*r ist herzlich eingeladen zu erzählen, auf deutsch oder in einer anderen Sprache. Die Bühne ist offen für Mehrsprachigkeit und Vielfalt. Natürlich können Sie auch nur lauschen!

Für das kommende Jahr sind regelmäßige Termine geplant.

Weitere Infos: https://www.ars-narrandi.de/events/geschichten-fuer-die-nachhaltigkeit-2/

Mehr Informationen

Interessierte können sich gerne im Vorfeld per Email an info(at)ars-narrandi.de anmelden oder sich spontan am Veranstaltungsabend auf die Liste setzen lassen.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

15. Dezember 2022

Enddatum:

15. Dezember 2022

Uhrzeit:

19:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Ort:

Welthaus Stuttgart, Globales Klassenzimmer

Bundesland:

Baden-Württemberg

Veranstalter:

Ars Narrandi e.V.

BUND-Bestellkorb