BUND Kreisverband Stuttgart

Seminar zum Thema insektenfreundliches Gärtnern

| Grünes Band, Klimawandel, Lebensräume, Naturschutz, Wildbienen

 (Theresa Thiemeier / BUND KV Stuttgart)

Im zweiten Seminar am 24. März geht es mit Johanna Ruhnau vom BUND Kreisverband Stuttgart um das große Potenzial der privaten Grünflächen. Sie bekommen praktische Gärtnertipps und lernen insektenfreundliche Pflanzen für ihren Garten oder Balkon kennen.

Die Wildbienen und auch andere Insekten verlieren immer mehr Lebensraum. Die großen Monokulturen der Landwirtschaft machen es fast unmöglich für Insekten zu überleben. Wälder und Grünflächen weichen der Versiegelung durch Städte und Straßen. Der Natur- und  Artenschutz sind wichtiger als jemals zuvor. Alle Akteure müssen jetzt zusammenarbeiten, um das wundervolle Ökosystem dieser Erde zu erhalten.

Wir widmen uns in diesem Seminar den meist sehr unterschätzten Flächen, wo Artenschutz direkt vor der Haustüre passieren kann. Der private Garten und Balkon. Die potentiellen städtischen Grünflächen werden meist beim Artenschutz gar nicht berücksichtigt, sind jedoch ein essentieller Helfer zur Erhaltung der Artenvielfalt. Was Du alles tun und lernen kannst und wie Du davon profitierst, erfährst Du in diesem Seminar.

Der BUND Kreisverband Stuttgart und der NABU freuen sich auf Dich!

Mehr Informationen

Der Vortrag wird aufgezeichnet, die Teilnehmer*innen sind nicht zu sehen. Die Fragen können im Chat gestellt werden und werden dann von einem Mitveranstalter gesammelt und am Ende vorgetragen.

Zur anmeldung

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

24. März 2021

Enddatum:

24. März 2021

Uhrzeit:

18:30-20:30

Ort:

Zoom

Veranstalter:

BUND Kreisverband Stuttgart und NABU Stuttgart

BUND-Bestellkorb