Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK Mehr Informationen
BUND Kreisverband Stuttgart

Naturdetektive

Die Naturdetektive entdecken Umwelt und Natur

Seit dem Schuljahr 2017/ 2018 gibt es die Naturdetektive! Sie entdecken jede Woche die Natur direkt vor dem Klassenzimmer. Aktuell bietet der BUND Stuttgart eine Gruppe an der Falkertschule im Stuttgarter Westen und an der Salzäckerschule in Stuttgart Möhringen an.

Dabei gibt es viel zu entdecken: sie führen Experimente durch, schnitzen Kürbisse, besuchen einen Imker oder toben einfach in der Natur. Übrigens: die Kinder entscheiden dabei selbst, was sie entdecken wollen. Die ehrenamtlichen BetreuerInnen bereiten die Stunden mit viel Liebe vor und sind begeistert dabei. 

Es gibt viel zu entdecken!

Kürbisse schnitzen

Mehrere Kürbis-Geister auf einer Bank. Zu Halloween schnitzen die Naturdetektive Kürbis-Geister.

Vor Halloween haben wir mit den Kindern Kürbisse ausgehöhlt und Gesichter eingeschnitzt.

Viele Kinder kannten Kürbisse gar nicht und kamen so das erste Mal mit dem Gemüse in Berührung. Für viele Kinder war es eine komplett neue Erfahrung, das glitschige Fruchtfleisch mit dem Löffel oder den Händen zu entfernen.

Am Schluss hatte jeder ein Kürbis-Geist - und in der nächsten Stunde gab es Kürbis-Suppe, sodass jeder auch mal Kürbis probieren kann. 

Wir danken der Heidehof-Stiftung!

 (Heidehof Stiftung)

Die Heidehof-Stiftung fördert das Projekt Naturdetektive an der Falkertschule in Stuttgart durch ihre finanzielle Unterstützung. DANKE!

BUND-Bestellkorb