Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

Liebe Freundin, lieber Freund,

genauso wie die Bäume jährlich ihr Blättergewand wechseln, wechseln bei uns die Bundesfreiwilligen jährlich. So freuen wir uns, Jannik in unserem Team begrüßen zu können, der sich in dieser Ausgabe kurz vorstellt.

Doch nicht nur in unserer Geschäftsstelle hat sich etwas getan, sondern auch beim Volksbegehren Artenschutz. Dort sitzt der Trägerkreis aktuell am Verhandlungstisch mit der Landesregierung. Wenn Ihr mehr hierzu erfahren wollt, kommt zu unserem Treffen des Arbeitskreises "Lebenswerte Stadt" am nächsten Montag.

Dazu gibt's noch weitere spannende und wichtige Termine, die Ihr unter "Was steht an?" findet.

Kennst Du schon die Aktion "Kick' den alten raus" der Stadt Stuttgart? Für Deinen Umstieg auf ein energieeffizientes Gerät gibt es jetzt bis zu 150 € Förderung!

Aus alt mach neu ist auch unser Thema bei unserem Ökotipp, wo wir Euch zeigen, wie Ihr Kerzen selber machen könnt.

Viel Spaß beim Lesen und einen gemütlichen November wünschen euch
Theresa, Silvia und Jannik
 

PS: https://www.bund-stuttgart.de/unterstuetzen/spenden/
Werde Teil unserer Stuttgarter Bewegung für Umwelt und Natur!

     
 
     
     
Volksbegehren_BUND_Kreisverband_Stuttgart
Volksbegehren - Wie weiter?

Aktuell finden Verhandlungen zum Gesetzesentwurf zwischen der Landesregierung und dem Trägerkreis statt. Für die Zeit der Verhandlung wurde sich auf eine „Mobilisierungspause“ geeinigt. D.h., solange wir am Verhandlungstisch sitzen, initiieren wir keine Aktionen oder öffentliche Veranstaltungen zum Thema Volksbegehren und werben auch nicht aktiv um Unterschriften. Jedoch geht das Volksbegehren ganz normal weiter und auch alle Unterschriften zählen regulär.

Während dieser Zeit sollten wir uns vorbereiten, falls die Verhandlungen scheitern, damit wir sofort aktiv werden können. Das können wir nur mit eurer Hilfe schaffen! Wenn ihr Interesse habt, kommt zu unserem Treffen des Arbeitskreises „Lebenswerte Stadt“ am Montag, den 4. November um 18 Uhr im Umweltzentrum.

Jannik Denz BfDler 2019/20
Ein neues Gesicht in der Geschäftsstelle

Ich bin Jannik Denz. Ich arbeite seit Anfang Oktober als Bundesfreiwilliger für den Kreisverband und versuche mit meinen kleinen Füßen, die großen Fußspuren auszufüllen, die Jonathan hinterlassen hat.

Nun kurz zu mir: ich bin leidenschaftlicher Sportler und habe in diesem Jahr mein Abitur an der freien Waldorfschule Schwäbisch Hall gemacht. Den Bundesfreiwilligendienst nutze ich um mich zu orientieren. Ich hoffe einige schöne und nützliche Erfahrungen zu sammeln und euch tatkräftig unterstützen zu können.

 

2019 - BUND - Kreisverband - Stuttgart -  Bild - Globus -  Erde - by - Pexels - Pixabay
Das Klima kippt

Das jetzt beschlossene Klimaschutzpaket reicht längst nicht, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Es droht eine Klimakatastrophe, die nicht mehr aufzuhalten ist.

Unterstütze unseren Eil-Appell an die Bundesregierung.

In nur 2 Minuten viel bewirken: Fordere mit deiner Unterschrift von den verantwortlichen Minister*innen bis zur Weltklimakonferenz Anfang Dezember ein wirksames Klimapaket.

BUND Stuttgart LeererBlock
Was steht an?

  • Vortrag und Diskussion mit Tobias Rosswog zum Thema Geldfreier Leben am 11. November um 18:30 im Ökumenischen Zentrum am Campus in Vaihingen
  • Am 29. November findet der 4. globale Klimastreik von FfF statt. Wir bilden wieder einen BUND Block. Dazu kommen demnächst noch Infos. Also haltet euch bereit!
  • Am 8. Dezember findet wieder unser Distelfalterkonzert in der Aula der Jugendmusikschule Gerlingen, Zedernweg 1g, 70839 Gerlingen um 11:15 Uhr statt.
    Begleitet den Distelfalter auf einer spannenden und musikalischen Reise von Deutschland bis nach Afrika.

Alle Termine findet ihr auch auf unserer Webseite

Kühlschrarnkumtausch_BUND_Kreisverband_Stuttgart
Kick’ den alten raus:

Dein Kühlschrank ist schon über 15 Jahre alt und ein wahrhaftiger Stromfresser?

Stuttgart fördert Deinen effizienten “Neuen” mit bis zu 150 Euro!

Damit sparst Du Geld und leistest einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz:
Bis zu 20 Prozent kann z. B. der Anteil einer veralteten Kühl- Gefrierkombination am Gesamtstromverbrauch eines Haushalts betragen. Sie produzieren im Jahr mehrere hundert Euro an Stromkosten und belasten so Deine Haushaltskasse und die Umwelt.

Dabei spart ein Tausch des Kühlschranks hin zur höchsten Effizienzklasse (aktuell A+++) jährlich im Schnitt 80 Euro/a an barem Geld und 130 Kilo CO2/a! Mehr Infos

Kerzengiessen
BUND Ökotipp für den Herbst - Kerzen aus Resten selber machen

Der Herbst hat begonnen und lockt mit goldenem Licht und bunten Blättern nach draußen.

Aber mal ganz ehrlich, auch die regnerischen, kalten Seiten des Herbstes sind doch toll: wenn man sich ohne schlechtes Gewissen am Wochenende zu Hause einkuscheln und auf die kalte Jahreszeit einstimmen kann, oder?

Wie wäre es, an einem solchen Tag aus alten Kerzenresten neue Kerzen für gemütliche Stunden zu gießen?

Hinweis zum verlinkten Artikel: Aus eigener Erfahrung brennen im Bastelladen gekaufte Flachdochte wesentlich besser ab als die selbstgemachten.

Tolle Nachrichten!

Ab sofort kannst du uns auch ONLINE mit einer SPENDE unterstützen - schon ab 1€!
Werde Teil unserer Stuttgarter Bewegung für Umwelt und Natur!

Jetzt Spenden

Schmetterling-Spendenlogo-BUND-Kreisverband-Stuttgart