Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

border
Logo
border
border
border
border

Liebe Freundin, lieber Freund

nicht nur wegen der Pandemie will man nun immer weniger das Haus verlassen, sondern auch wegen dem voranschreitendem Herbst und dem schlechter werdenden Wetter. Wenn Du trotzdem aktiv werden willst, oder du etwas zum Lückenfüllen für zwischendurch brauchst, haben wir in unseren November-Newsletter einiges für Dich. Sei es wie man jetzt auch von daheim bei uns aktiv werden kann oder spannende Texte und Infos (z.B. über Igel im Spätherbst) um die Langeweile zu überbrücken.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Dir
Dein BUND Stuttgart

PS: Der Arbeitskreis "Lebenswerte Stadt" kommt endlich aus seiner Coronapause zurück. Sei auch Du am Montag den 2. November ab 18 Uhr online babei!

 
border
border
Igel im Spätherbst

Der Igel ist ein Tier, welches gerne mit dem Herbst in Verbindung gebracht wird. Sei es, weil man sie öfter sieht oder weil immer gesagt wird, dass man die Laubhaufen nicht zu früh entsorgen soll, da die ja der Igel braucht. Gerne wird dem kleinen Stacheltier auch etwas rausgestellt um ihm zu helfen. Jedoch gibt es einiges, was man dabei beachten muss. Denn der Igel ist ein besonders geschütztes Wildtier und man ihm auch leicht mit der falschen Hilfe schaden kann. Damit Dir das nicht passieren kann, haben wir hier zusammengefast, wann die Igel auf unsere Hilfe angewiesen sind und was es dabei zu beachten gibt.

border
border
Radfahren - nicht nur gut?

Das Wetter ist schön, man ist daheim und man hat Dank Corona so viel Freizeit wie schon lange nicht mehr. Zum Zeitvertreib setzt man sich auf sein Fahrrad und fährt durch die Wälder. Denn Radfahren ist nicht nur gesund, sondern auch umweltfreundlich. Das ist leider nicht immer so. Die drastische Zunahme der Radler*innen stört Fußgänger, schadet dem Wald, Wildpflanzen und Tieren und ist oft sogar verboten. Denn Radfahren ist nur auf befestigten, über zwei Meter breiten Wegen erlaubt.
Zur Meldung

border
border
Kleidertauschparty - BUND KV Stuttgart
Kartiere das Stuttgart von morgen

Interessierst Du Dich für verpackungsfreie, regionale Produkte, die fair gehandelt wurden, second-hand, repair-cafes oder fair-fashion? Dann ist die „Karte von Morgen“ genau das Richtige für Dich!
Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, diese Karte zu drucken. Doch, um sie zu vervollständigen, brauchen wir deine Hilfe. Melde Dich bei uns und hilf mit das Stuttgart von morgen zu kartieren.

border
border
Telefonaktion - BUND KV Stuttgart
AK Lebenswerte Stadt wird wieder aktiv

Nach einer sehr langen, unfreiwilligen Pause, ist es endlich wieder so weit: der Arbeitskreis Lebenswerte Stadt wird wieder aktiv!
Nächsten Montag, den 2. November treffen wir uns ab 18 Uhr online, um die nächsten Aktionen und Projekte zu planen. Sei auch Du dabei und hilf mit, Stuttgart lebenswerter zu machen.

border
border
Klimaschutz Jetzt - BUND KV Stuttgart
Vertrete den BUND Stuttgart auf Social-Media

Auch der BUND Stuttgart geht immer mehr Online. So sind wir, seit diesem Frühjahr, aktiv auf Twitter und Instagram vertreten.
Doch auch im Netz sind wir genauso auf Deine Unterstützung angewiesen wie im Real-Life. Wir suchen Aktive, die uns bei der Betreuung unserer Accounts auf Twitter, Facebook und Instagram unterstützen. Wäre das was für Dich? Dann melde Dich bei uns!

border
border
Frau auf Fahrrad - BUND KV Stuttgart
BUND-Tipp: Scherbenmelder

Wer kennt das nicht: Scherben auf dem Radweg. Oft werden diese auch einfach mit mulmigem Gefühl liegen gelassen, in der Hoffnung das niemand reinfährt.
Doch dagegen lässt sich einfach etwas tun! Die Stadt Stuttgart hat einen online „Scherbenmelder“ bei dem Du angeben kannst wo Behinderungen auf dem Radweg liegen, damit diese von der Abfallwirtschaft Stuttgart entfernt werden können. Also hilf mit, damit Stuttgarts Radwege scherbenfrei werden und bleiben.

border
border

Deine Spende ermöglicht unser Engagement

Unsere Arbeit als BUND Stuttgart ist nur dank Deiner Unterstützung möglich! Mit deiner Hilfe bringen wir den Klima- und Umweltschutz in unserer Stadt voran, Damit wir auch in Zukunft Stuttgart, lebenswert bleibt.

Jetzt Spenden oder Pate werden

Fußabdruck - BUND KV Stuttgart

border
border
border