Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.

border
Logo

Stuttgarter BUND-Blättle Mai '20

border
border
     
     
border
border

Liebe Freundin, lieber Freund,

Nach langer Zeit der Einschränkungen werden nun langsam die Vorschriften und Verbote gelockert. Als kleine Inspiration für diesen Neuanfang kannst Du gerne ein paar unser Tipps in diesem Newsletter ausprobieren, unsere spannenden Artikel lesen oder an einer der digitalen Aktionen teilnehmen. Hier ein kleiner Überblick, was Dich erwartet:

Bleib gesund und viel Spaß beim Lesen
wünschen Dir

Jannik, Theresa und Silvia - Dein BUND Stuttgart Team

PS: Gerade auf Geschenksuche? Wie wäre es, mal etwas anderes zu verschenken?
Zum Beispiel eine Spende oder eine Patenschaft
für den BUND Stuttgart. Damit verschenkst Du eines der nachhaltigsten Geschenke, die es gibt.

Jetzt Spenden oder Pat*in werden

border
border
     
 
     
border
border
#NetzStreikFürsKlima

Großveranstaltungen sind noch verboten und durch das Kontaktverbot wird das Sozialleben stark eingeschränkt. Doch das alles konnte den 5. globalen Klimastreik von Fridays for Future am 24. April nicht stoppen.  Dieser fand nicht wie gewöhnlich mit Demonstrationszügen statt, sondern im Netz und mit vielen kleinen Aktionen für zu Hause und auf der Straße - unter dem Motto "Treat every crisis like a crisis!" (Behandelt jede Krise wie eine Krise!).

border
border
Raum für Raum zu mehr Nachhaltigkeit

In der Corona-Zeit kommt man zu vielem, was man bisher vernachlässigt und vor sich hergeschoben hat - wie zum Beispiel eine alte Abstellkammer aufzuräumen.
Doch mit solchen Aktionen kannst Du mehr machen, als nur im eigenen Haushalt Ordnung zu schaffen:
Mit unserer gerade gestarteten Aktion Quarantäne for Future  gehen wir die Wohnung Raum für Raum durch - und geben einfache und effektive Tipps für mehr Nachhaltigkeit. Klick Dich einfach mal rein.

border
border
Schmetterlinge zählen - BUND KV Stuttgart
Rausgehen und aktiv werden

Suchst Du noch etwas Sinnvolles zu tun? Dann haben wir etwas für Dich:

  • Hauswurfsendungen verteilen: Erreiche durch die Briefsendungen neue Unterstützer*innen für den BUND KV und sichere so seinen Fortbestand.
  • Hilf uns, Stuttgarts Schmetterlingswiesen zu kartieren. Wir sind auf der Suche nach neuen Schmetterlingskartierer*inen.

Beides kann man super mit einem Spaziergang verbinden. Also melde Dich bei uns!

border
border
Unverpackt für Anfänger

Schonmal von "Zero-Waste" gehört? – Dabei geht es darum, möglichst wenig Müll zu produzieren, der unsere Umwelt belastet.
Hilfreich dafür: Dinge selber herstellen, weniger konsumieren und in einen Unverpackt-Laden einkaufen.
In Stuttgart gibt es solch einen Laden, den "Schüttgut".
Doch was gibt es bei einem Einkauf in einem Unverpackt-Laden zu beachten? Und wie sieht es in Corona-Zeiten mit der Hygiene aus?
Hilfreiche "Einsteiger-Tipps" hat unsere Aktive Adriana im Gespräch mit Jens-Peter Wedlich, Inhaber des Unverpackt-Ladens „Schüttgut“, erfahren.

border
border
Zero-Waste kann JEDE*R!

Wie kommt man von der Chemie-Industrie zu Zero-Waste und einem Unverpackt-Laden?

Diesen Weg ist Jens-Peter Wedlich gegangen.
Er hat 2016 den ersten Unverpackt-Laden in Stuttgart eröffnet, den "Schüttgut" im Westen der Stadt.

Uns hat er in einem Interview von seinem Werdegang erzählt und einen Blick "hinter die Kulissen" des Unverpackt-Ladens gegeben. 

border
border

Deine Bewertung hilft uns!

Schenke uns eine Bewertung auf Google, Facebook oder der Karte von Morgen.
So trägst Du dazu bei, dass mehr Menschen zu uns finden - und Teil unserer gemeinsamen Bewegung für Natur, Klima und Umwelt in Stuttgart werden. DANKE!

border