BUND Kreisverband Stuttgart

Artenreiche Wiesen durch angepasstes Mähen

15. Juni 2020 | Schmetterlinge, Naturschutz, Lebenswertes Stuttgart, Lebensräume

Schmetterlingswiese  (BUND KV Stuttgart / BUND KV Stuttgart)

Kommunale Grün- bzw. Wiesenflächen bieten ein enormes Potential für die Insektenvielfalt. Wildbienen, Schmetterlinge, Schwebliegen und Co sind auf Blütennektar und – pollen als Nahrungsgrundlage angewiesen. Damit die verschiedenen Wiesenblumen sich optimal entwickeln können kommt es sehr darauf an wann, wo und wie oft gemäht wird. In Kooperation mit der Landeshauptstadt Stuttgart hat der BUND Mahdregeln und Qualitätsziele definiert damit artenarme Rasenflächen in bunte Wiesen und Wildkrautfluren umgewandelt werden bzw. diese gefördert werden.

Nähere Infos entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung der Stadt Stuttgart.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb