BUND Kreisverband Stuttgart

In Stuttgart kannst Du viel entdecken!

Rotwangenschildkröten plantschen im Feuersee, Papageien schreien von den Platanen im Schlossgarten und Füchse schleichen über den Friedhof. An allen Ecken und Enden verbergen sich verschiedenste Lebewesen und haben in der Stadt zum Teil besonders kreative Lebensräume besetzt. Wieso entdecken immer mehr Tiere und Pflanzen die Stadt als geeigneten Lebensraum für sich? Gibt es auf dem Land nicht genügend Unterschlüpfe? Wie kommt es, dass sogar Exoten in Stuttgart überleben können? Sind sie eine Gefahr für unsere einheimischen Arten?

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

BUND-Bestellkorb