BUND Kreisverband Stuttgart

Schmetterlinge zählen mit dem BUND Stuttgart

Spazierengehen für die Wissenschaft...

Zwei Schmetterlingszähler*innen auf einer Schmetterlings-Wiese. Ehrenamtliche Kartierer*innen zählen auf diesen Wiesen regelmäßig Schmetterlinge für den Artenschutz.  (Angela Koch / BUND KV Stuttgart)

...so kann man das Tagfalter-Monitoring beschreiben.

Nach einer standardisierten Methode schreiten die Schmetterlingszähler*innen von April bis September wöchentlich die Schmetterlingswiesen in Stuttgart ab. Sie notieren die Tagfalter, die sie dort finden und tragen die Ergebnisse in eine bundesweite Datenbank ein. Die Ergebnisse werden beim Tagfaltermonitoring Deutschland veröffentlicht.

Durch die wissenschaftliche Erfassung werden Vorkommen und Häufigkeit der Schmetterlinge herausgefunden und über die Jahre verglichen. So werden Rückschlüsse auf die Gefährdung von Tagfaltern und die Gründe dafür gefunden. Wusstest Du, dass Schmetterlinge anzeigen, wie intakt die Umwelt ist? Deshalb kann man durch sie auf viele andere Tier- und Pflanzenarten schließen.

Mache mit bei der Schmetterlings-Gruppe und werde Schmetterlingszähler*In! Kontaktiere bei Interesse unsere Geschäftsstelle.

Willst Du mehr über Stuttgarts Schmetterlinge erfahren?

Deine Ansprechpartnerin

Silvia Adler, Kreisgeschäftsführerin

Silvia Adler

Kreisgeschäftsführerin
Rotebülstraße 86/1 70178 Stuttgart E-Mail schreiben Tel.: 0711 61970 30

BUND-Bestellkorb